Marmor & Marillen 2021

Termin auf 7. + 8. August 2021 verschoben!

Traditioneller m&m-Markt, Stände mit Häppchen und Getränke,
musikalische Kleingruppen, Ausstellungen uvm.

Bei der kürzlich abgehaltenen m&m-Komiteesitzung wurde über die mögliche

Abhaltung des weitum beliebten Kulturfestes marmor&marillen in Laas

beraten.

Dabei wurde bald klar, dass eine Veranstaltung, wie wir sie bis 2019 kannten,

coronabedingt wohl kaum bis gar nicht möglich sein wird. Ein großer

Festbereich mit Festbühne, wo der Zutritt nicht kontrollierbar ist und mehrere

hunderte Menschen eng aneinander sitzen, wird es heuer nicht geben, heißt

es von Seiten der Veranstalter.

Da die derzeit geltenden Bestimmungen bis Sa. 31.07.2021 wirksam sein

werden und aufgrund der Tatsache, dass heuer die Marillenernte sehr spät

beginnen wird, wurde beschlossen,

den Termin auf den 7.+ 8. August zu verschieben.

Davon erwartet sich das Komitee mehr Planungssicherheit.

Der m&m-Markt soll jedoch größtenteils in seiner gewohnten Form abgehalten

werden, ebenso die Spezialitätenwochen in den Gastbetrieben. Auch die

Geschäfte von Laas werden an diesen beiden Tagen verlängert geöffnet

bleiben, weiters werden Ausstellungen geboten und auch Kultur- bzw.

Marmorführungen.

Der Koordinator Dietmar Spechtenhauser